Rodenkirchen 10

 

 

 

A 44 Schulbergtunnel

A44 Autobahntunnel Schulberg 32

Erhöhter Blick auf das Ostportal in 2011

A44 Autobahntunnel Schulberg 33

Das Ostportal in Bau ...

A44 Autobahntunnel Schulberg37

Blick in die Nordröhre 2011

A44 Autobahntunnel Schulberg 36

Vorbereitung Betriebsraum

A44 Autobahntunnel Schulberg 31

Westportal 2011

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Wechselverkehrszeichenbrücke 63

Wechselverkehrszeichenbrücke an gleicher Stelle

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Ostportal 71

... und zur Freigabe

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 76

Blick in die Nordröhre 2014

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Anpralldämpfer Notrufsäule 24

Anpralldämpfer und Notrufsäule vor dem Betriebsraum

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Tunnelportal 86

Westportal 2014

Autobahntunnel durch den Schulberg bei Hessisch Lichtenau

(Hessen Mobil / eA) Der Baubeginn für das wohl bedeutendste Bauwerk der Verkehrskosteneinheit 20 war der symbolische 1.Spatenstich am 10. April 2008. Der zweiröhrige Tunnel ist 704 Meter lang und wird zweispurig im Richtungsverkehr betrieben. Im Bereich des Schulberges wurde der Tunnel in bergmännischer Bauweise aufgefahren. Dieser bergmännische Abschnitt hat eine Länge von 373 Metern. Im Anschluss an diesen Tunnelabschnitt ergab sich aufgrund der Hydrogeologie die Notwendigkeit, die A 44 mit einem wasserdichten Trogbauwerk gegen das Grundwasser abzudichten. Da die Kosten für dieses Trogbauwerk aufgrund der aufwändigen Auftriebssicherung ähnlich hoch waren wie die Herstellung eines Tunnels in offener Bauweise, wurde die Trogstrecke als Tunnelverlängerung in offener Bauweise ausgeführt. Dieser Tunnelabschnitt hat eine Länge von 331 m.
Der Rohbau wurde im Herbst 2013 fertiggestellt. Der Einbau der Sicherheits- und betriebstechnischen Ausstattung, sowie deren umfangreiche Überprüfung wurden im Juli 2014 abgeschlossen. Es folgten noch Brandversuche und Übungen der Feuerwehr mit weiteren Rettungskräften. Zusammen mit dem Streckenabschnitt erfolgte die Freigabe am 24. Juli 2014

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 78

Westportal der Südröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Tunnelportal 71

Westportal der Nordröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Notrufsäule 36

Notrufsäule und Hydrant

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Betriebsgebäude 41

Betriebsgebäude

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Sicherheit 91

Videoüberwachungskamera und Lautsprecher für Warnhinweise

A 44 Autobahntunnel Hessich Lichtenau 35

Ostportal der Südröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 73

Ostportal der Nordröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 90

Tunnelsperrschranken der Südröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Fluchtweg 26

Leitsystem für Fluchtwege

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 61

Teil der Notrufeinrichtung
mit optischer Warnung

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 87

Der 704 Meter lange Schulbergtunnel - Blick auf die beiden Westportale mit provisorischer Verkehrsführung

Technische Ausstattung Schulbergtunnel

- Blitz-und Überspannungsschutzmaßnahmen, Erdungsanlagen,
- 3500 m Kabelrinnen,
- Mittelspannungsschaltanlage mit 2 Verteilertransformatoren,
- Niederspannungsschaltanlagen mit Hauptverteilung und 11 Unterverteilungen,
- Unterbrechungsfreie Stromversorgung,
- Tunnelbeleuchtungsanlage mit 312 Tunnelleuchten sowie Beleuchtungssteuerung,
- Optisches Leitsystem im Tunnel, 140 Markierungselemente,
- 90 Hinweispiktogramme sowie Fluchtweg- und Orientierungsleuchten,
- Verkehrssteuerung, 40 Wechselverkehrszeichen und Dauerlichtzeichen,
  4 Tunnelsperrschranken und 4 Schilderbrücken,
- Lüftungs- und Klimaanlage Betriebsgebäude,
- 18 Strahlventilatoren Tunnel mit Sensorik und Lüftungssteuerung,
- Druckerhöhungsanlage,
- Tunnelautomatisierung, Visualisierungssystem, Netzwerk und Datenanbindung an die Tunnelleitzentrale,
- Tunnellautsprecheranlage, 48 Lautsprecher,
- 150 km Kabel und Leitungen,
- 16 Notrufeinrichtungen im Tunnel sowie an den Portalen,
- Telekommunikationseinrichtungen,
- Videoüberwachungsanlage im Tunnel mit 31 Videokameras,
- Digitale. BOS-Tunnelfunkanlage,
- Brandmeldeanlage im Tunnel sowie im Betriebsgebäude.

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 85

Deutliche Wirkung des optischen Leitsystems

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 29

steuerbare Tunnelbeleuchtungsanlage

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Fluchtweg 58

 Durchgang zur anderen Tunnelröhre

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Nothaltebucht 77

Nothaltebucht mit Ankündigungstafel

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel 65

Wechselverkehrszeichen von hinten

Autobahntunnel A 44 Schulbergtunnel Nothaltebucht 67

Nothaltebucht mit Notrufzelle in der Nordröhre

Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Hessen Mobil
für die freundliche Unterstützung.

Vergleiche:

Verkehrsfreigabe Hessisch Lichtenau-West - Hessisch Lichtenau-Mitte

Start Neu Strecken Links Termine Meldungen Übersicht